Das Reservelazarett:

(Verfasser: Hella Tegeler)

Quelle:
-
Schlesischer Gebirgsbote

Sofort zu Beginn des 1. Weltkrieges wurde in der Volksschule (Altstadt) ein Reservelazarett eingerichtet, das bei seiner großen Entfernung zu den Kriegsschauplätzen nur für Leicht-verwundete und für Leichterkrankte bestimmt war. In Verbindung mit acht Baracken im Schulhof und den Schulanlagen konnte es 550 Verwundete aufnehmen. Im Mai 1917 wurde das Lazarett aufgelöst.

Das Reservelazarett

Das Reservelazarett

Das Reservelazarett

Rotkreuzschwestern

Reservelazarett

Reservelazarett

Reservelazarett

Reservelazarett